Hallo

mein Name ist Torsten Mangner. Ich bin Softwareentwickler und Qualitätsexperte.

Ich bin sehr daran interessiert, Sie und ihr Projekt kennenzulernen und gegebenenfalls zu unterstützen. Wenn Sie ebenfalls Interesse an einer Zusammenarbeit haben oder einfach mehr über mich und meine bisherigen Tätigkeiten wissen möchten: Schreiben Sie mir

Wer bin ich?

Ich werde gerne als Generalist bezeichnet und konnte mittlerweile 20 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung sammeln. Da ich mich immer zwischen den Rollen Entwickler, Tester und Coach bewegt habe, werde ich schnell zu einer echten Bereicherung für jedes cross-funktionale Team.

Als erfahrener Softwareentwickler mit starkem Fokus auf Qualität, ist es mein Ziel mein Wissen und meine Erfahrung mit meinen Teamkolleg*innen zu teilen. Dies tue ich, indem ich in der täglichen Arbeit zeige:

Seit einigen Jahren fühle ich mich in der Funktionalen Programmierung zu Hause, habe aber auch reichlich Erfahrung mit “klassischen” Paradigmen sammeln dürfen. Als polyglotter Entwickler, schaue ich mir gerne neue Sprachen an und versuche deren Besonderheiten und Stärken zu erkennen und zu nutzen.

Immer wenn ich etwas länger in Projekten verweile, ergibt es sich, dass ich mit Kolleg*innen Communities of Practice (z.B. Softwarecraft, Testing) gründe, um den Austausch auch über Team- und Unternehmensgrenzen hinweg zu fördern. Zusätzlich besuche ich regelmässig Meetups und Konferenzen (sowohl als Speaker als auch als Zuhörer) um immer wieder über meinen eigenen Tellerrand hinaus zuschauen.

Um erfolgreicher unsere Ideen von moderner Softwareentwicklung in die Welt tragen zu können, habe ich 2007 mit zwei Freunden unsere Firma gegründet: inoxio Quality Services GmbH. Seitdem haben deutschlandweit unzählige Projekte unser Know-How in den Bereichen Entwicklung, Testing und Operations in Anspruch genommen.

Was habe ich bisher getan?

Wenn sie ein eher traditionelles Profil brauchen (mit all meinen Skills, beherrschten Sprachen und Werkzeugen und allen Projekten bei denen ich mitgearbeitet habe), dann können Sie dies hier finden: Profile Torsten Mangner.

Woran glaube ich?

Für den Fall, dass Ihre Überzeugungen sich nicht mit meinen decken, sollten wir uns unbedingt unterhalten. Ich würde gerne hören, mit welchen Prinzipien Sie ihre Projekte erfolgreich meistern.

There is no silver bullet

Es gibt keine Best Practices. Keine einzelne Technologie kann die Antwort auf bestehende Probleme sein. Jede Herausforderung muss in ihrem Kontext der aktuellen Gegebenheiten gesehen werden.

Continuous Improvement

1.01 ^ 365 = 37.78 
0.99 ^ 365 =  0.02

Nur wenn sich ein Team jeden einzelnen Tag verbessern will, kann es große Dinge vollbringen. Retrospektiven mit Ursachenforschung ohne Schuldzuweisungen sind der Grundbaustein für die kontinuierliche Verbesserung in einem Team. Kleine Experimente mit messbaren Resultaten helfen die Struktur und Arbeitsweise eines Teams an dessen Bedürfnisse anzupassen.

Qualität

Man braucht keine Tester, um für Qualität zu sorgen. Jedes Teammitglied kann die Denkweise eines Testers erlernen und verinnerlichen und so die Qualität des Produktes von Anfang an positiv beeinflussen. Dazu braucht es Qualitäts-Advokaten, die das Team bei diesem Lernprozess anleiten und begleiten.

Transparenz

Glauben ist nicht Wissen. Nur mit korrekt gemessenen Daten, kann man fundierte Entscheidungen treffen. Alles andere wäre Raten. Die Transparenz eines Produktes kann mit einem umfassenden Monitoring erhöht werden.

Genauso sorgen Tests durch ihre Fähigkeit, essentielle Sachverhalte zu verifizieren und zu dokumentieren, für ein klareres Bild von inneren Abläufen in einem System.

Testpyramide

Zu viele Tests auf der falschen Ebene der Testpyramide, machen Tests langsam, instabil, unnötig kompliziert und schwer zu warten. Damit einher geht der größte Vorteil einer guten Testsuite verloren: Anpassungen an der Software mit hoher Zuversicht durchführen zu können.

Eine gut ausbalancierte Testpyramide hingegen sorgt für schnelles Feedback, zeigt welche Änderungen zu ungewollten Nebeneffekten geführt haben und verifiziert sowohl die Korrektheit einzelner Komponenten als auch deren korrektes Zusammenspiel.

Was sagen ehemalige Kollegen?

Torsten ist nicht nur ein Vollblut-QAler mit einem fast schon unheimlichen Gespühr für Bugs und ein erfahrener Entwickler, sondern kennt sich auch noch mit UX aus.

Eine IT-Allzweckwaffe also. Das meint er mit “recht erfahren” 😏.

Hire him & thank me later.

Carl Düvel Freelance Senior Software Engineer

Torsten ist in meiner persönlichen Top 10 Liste der Leute mit denen ich Software entwickeln will.

Und er versteht auch noch was von Fussball!

Christoph Burgmer Tech Lead @ Thoughtworks

Our fabulous DevQaOps and creator of beautiful things

Christian Stamm Tech Lead and Principal Developer @ OTTO

Torsten is an extremely lovely person that I had the pleasure of working with in Hamburg.

If you need a top QA talent he’s your man, and he’s also reasonably proficient at FIFA on the Playstation. Given the chance I would love to work with him again.

Richard Filippi Tech Lead @ Thoughtworks

Schreiben Sie mir